Juristen 80 – 100% (w/m)

Ihre Hauptaufgaben

  • Abklären und Beantworten juristischer Fragen aus dem gesamten Bereich des nationalen sowie internationalen Patentrechts (einschliesslich ergänzende Schutzzertifikate).
  • Mitwirken an Gesetzgebungsprojekten, insbesondere der Umsetzung der jüngst angenommenen Motion Hefti «Für ein zeitgemässes Schweizer Patent».
  • Beantworten parlamentarischer Vorstösse.
  • Führen einzelner Dossiers, einschliesslich Pflege von regelmässigen Kontakten mit anderen Behörden und interessierten Kreisen ausserhalb der Bundesverwaltung.
  • Mitwirken in Arbeitsgruppen sowie Erarbeiten von Verhandlungsgrundlagen und Führen von Verhandlungen auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Führen von anspruchsvoller Korrespondenz und Erteilen mündlicher Auskünfte in Deutsch, Französisch und Englisch.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (lic. iur., MLaw), ergänzt mit einer juristischen Zusatzausbildung (Anwaltspatent, Dr. iur., LL.M.).
  • Erfahrung im Gebiet des Geistigen Eigentums, vorzugsweise des Patentrechts.
  • Muttersprache Deutsch mit sehr guten Kenntnissen in Französisch sowie Englisch.
  • Stilsichere, überdurchschnittliche redaktionelle Fähigkeiten und die Fähigkeit, Komplexes schriftlich sowie mündlich einfach und verständlich darzustellen.
  • Überzeugendes sowie sicheres Auftreten.

Ihr Kontakt


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse etc.) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum, Herr Matthias Schmid, Stv. Personalleiter, Stauffacherstrasse 65/59g, CH-3003 Bern, Telefon +41 31 377 75 73, E-Mail jobs@ipi.ch

Weitere Informationen zu den Aufgaben des IGE und unseren attraktiven Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.ige.ch.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Stauffacherstrasse Brücke 59G, 3014 Bern