ökonomischen Praktikanten (w/m)

Ihre Hauptaufgaben

  • Verfassen von Hintergrundberichten zu wirtschaftspolitischen und politisch-ökonomischen Themen aus dem Bereich Immaterialgüterrecht.
  • Unterstützen spezialisierter Rechtsdienste mit ökonomisch fundiertem Input.
  • Mitarbeiten / Unterstützen bei der Betreuung diverser an Dritte vergebener Studien.
  • Entwerfen von Sprechnotizen, Vortragsbestandteilen, ökonomischen Abklärungen, etc.
  • Vorbereiten und Präsentieren einer aktuellen, ökonomischen Fragestellung aus dem Bereich des geistigen Eigentums.
  • Evtl. Kurzpraktikum am Lehrstuhl für "Innovation and IP Policy" an der École polytechnique fédérale de Lausanne.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Ökonomie (mindestens Bachelor).
  • Deutsche oder französische Muttersprache mit guten Kenntnissen einer zweiten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse.
  • Interesse im Bereich politische Ökonomie sowie im Bereich der ökonomischen Analyse des Rechts.
  • Interesse an praxisnaher, angewandter Volkswirtschaftslehre, am Einblick in die Tätigkeiten einer typischen Stabsstelle und an der Funktionsweise der Bundesverwaltung.
  • Rasche Auffassungsgabe, analytisches und vernetztes Denkvermögen.
  • Lösungs- und zielorientierte sowie exakte Arbeitsweise.
  • Engagiert, vielseitig interessiert und teamfähig.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse.

Ihr Kontakt


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse etc.) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum, Frau Tara Schär, Personalfachfrau, Stauffacherstrasse 65/59g, CH-3003 Bern, Telefon 031 377 75 39, E-Mail jobs@ipi.ch

Weitere Informationen zu den Aufgaben des IGE und unseren attraktiven Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.ige.ch.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Stauffacherstrasse Brücke 59G, 3014 Bern